mobile website builder app

Unsere Biografie

Die vier Schweizer Tenöre von I Quattro bieten eine breite gesangliche Palette:
Von Klassik zu schweizer Liedgut, bis Pop und Rock.

I Quattro

Die Biographie

Ob in TV oder an Konzerten - die vier Schweizer Tenöre mit ihren grossartigen Stimmen und der einzigartigen Ausstrahlung begeistern rundum, sorgen für ausverkaufte Säle und singen sich in die Herzen des Publikums. 

I Quattro sind Damian Meier, Matthias Aeberhard, Daniel Bentz und Simon Jäger. Sie alle sind Vollblutmusiker und auf internationalen Opernbühnen zu Hause. Zudem sind die vier Tenöre als Chorleiter und Komponisten engagiert. 

Auch die Tonträger von I Quattro sind sehr erfolgreich. So heimsten sie für ihre Alben„ Passione“, „Emozione“, Movie Classics“ und das live Album „Weihnachtszauber“ zahlreiche Gold- und Platin-Awards ein.  

I Quattro treten auch gerne an Firmenanlässen, Jubiläen und Gala-Events auf. Hierfür wird jeweils ein zum Anlass passendes Programm zusammengestellt. Nehmen Sie Kontakt auf. 



Damian Meier war seit seiner Kindheit Mitglied und Solist der Solothurner Singknaben. Seine Ausbildung absolvierte er an der Hochschule der Künste Bern, wo er mit dem Lehrdiplom für Gesang abschloss. Danach folgten Meisterkurse in Musical- und Beltinggesang. Ende der 1990er Jahre war Damian Meier Leadsänger der Schweizer Boyband Code 5, mit der er 1997 mehrmals, unter anderem auch mit einem Top-Ten-Hit, in die Schweizer Hitparade gelangte. Später folgten verschiedene Auftritte in Fernsehshows und im Ausland sowie in mehreren Musicalproduktionen.

Damian Meier

Webseite besuchen



Matthias Aeberhard begann seine gesangliche Ausbildung mit 17 Jahren. Von 1999 bis Sommer 2001 war er Mitglied im Internationalen Opernstudio in Zürich. Dort wurde er von Alexander Pereira mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Von 2001 bis Sommer 2005 war Matthias Aeberhard als Solist im Musikensemble des Luzernertheaters engagiert. Inzwischen arbeitet der vielseitige Tenor als freischaffender Konzert- und Opernsänger im In- und Ausland. 

Matthias Aeberhard

Webseite besuchen


Simon Jäger-Vogel, geboren und aufgewachsen im Freiamt, lebt mit seiner Familie in Oftringen. Nach seinem Schulmusikstudium studierte er Gesang an der Musikhochschule Luzern. Er ist seit zwanzig Jahren Leiter des Kirchenchores Dagmersellen. An der Musikschule Emmenbrücke hat er einen Lehrauftrag für Sologesang inne. 

Simon Jäger-Vogel

Webseite besuchen




Daniel Bentz absolvierte das Lehr- und Konzertdiplom mit Auszeichnung an der Zürcher Hochschule der Künste. Seine ersten Bühnenerfahrungen sammelte er schon mit 17 Jahren als Tony in der West Side Story. Seitdem ist der vielseitige Tenor mit einem besonders breiten Repertoire auf der Bühne zu erleben. Daniel Bentz ist regelmässig am Operettentheater Salzburg engagiert. Weitere Engagements führten ihn an die Staatsoper Stuttgart und an das Stadttheater Bern. Mit den Wiener Produktionen der Zauberflöte und La Traviata war er in Tokyo, Kyoto und in 40 weiteren japanischen Städten auf Tournee.  Bentz machte Konzerte, CD-Einspielungen und TV-Aufzeichnungen u.a. mit Udo Jürgens, Jörg Schneider, Pippo Polina und Peppe Lienhard. 

Daniel Camille Bentz

IQuattro

Folgen Sie uns!

Mobirise
 

 

Kontakt

Mika Projects Güttingen
Miran Kaddur
Email: contact@mika-projects.ch
Phone: +41 (0) 79 590 61 67